Archiv für den Monat: Juni 2015

Rückgang von Minijobs aufgrund Mindestlohn

In dem Artikel „Die Katastrophe ist ausgeblieben“ zieht die in Freiburg ansässige BadischeZeitung Bilanz nach sechs Monaten Mindestlohn. Sie konstatiert, dass große Jobverluste bisher ausgeblieben seien. Zwar wurde ein verstärkter Rückgang der Minijobs im 1. Quartal festgestellt, der ursächlich auf den Mindestlohn zurückginge, doch seien dadurch mehr sozialversicherungspflichtige Stellen geschaffen worden. Laut der Minijob-Zentrale nahmen die Minijobs im Jahresvergleich um 190.000 Stellen ab. Weiterlesen…